Urteile

Urteilssammlung zum Vermessungsrecht Brandenburg:
nach Aktenzeichen

Hier finden alle 126 Einträge nach Aktenzeichen sortiert:

  • 3 A 73/00 Z (Oberverwaltungsgericht Brandenburg: Beschluss vom 01.03.2002)
    Beschluss 3 A 73/00 Z im PDF-FormatDie Feststellung und ggf. Abmarkung von Grundstücksgrenzen kann allenfalls dann einen Folgenbeseitigungsanspruch begründen, wenn sie sich nach ...
  • 3 B 012/02 (Oberverwaltungsgericht Brandenburg: Beschluss vom 14.08.2002)
    Beschluss 3 B 012/02 im PDF-FormatEin Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung nach § 80 Abs. 2 gegen die Erhebung der Wi-derspruchsgebühr kann insbesondere nicht das ...
  • 3 B 067/01 (Oberverwaltungsgericht Brandenburg: Beschluss vom 04.02.2003)
    Beschluss 3 B 067/01 im PDF-FormatDie Frage, ob ein Prüfungsverfahren mit dem Ziel der Zulassung als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur auch dann noch im Sinne des § 10 Nr. ...
  • 3 K 1444/97 (Verwaltungsgericht Cottbus: Urteil vom 16.01.2002)
    Wird bei der Überprüfung des Grenzverlaufs, weil über die Lage der festgestellten Grenzen Unklarheit bestand, festgestellt, dass vorhandene Grenzzeichen die Lage der Grenzen ...
  • 3 K 1526/10 (Verwaltungsgericht Potsdam: Urteil vom 14.06.2011)
    Ahndung von Pflichtverletzungen eines ÖbVI durch eine Geldbuße der Aufsichtbehörde
    Die Aufsichtbehörde ist nach § 13 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 der ÖbVI-Berufsordnung befugt, ...
  • 3 K 1623/04 (Verwaltungsgericht Cottbus: Urteil vom 19.12.2006)
    Die Beteiligten streiten über die Festlegung einer Nutzungsart im Liegenschaftskataster. In der Urteilsbegründung führt das Gericht u. a. Folgendes aus:

    Die Klage hat ungeachtet ...
  • 3 K 1881/06 (Verwaltungsgericht Potsdam: Urteil vom 22.11.2011)
    Ahndung von Pflichtverletzungen eines ÖbVI durch eine Geldbuße der Aufsichtbehörde
    Die Aufsichtbehörde ist nach § 13 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 der ÖbVI-Berufsordnung befugt, ...
  • 3 K 251/02 (Verwaltungsgericht Cottbus: Urteil vom 05.10.2006)
    Urteil 3 K 251/02 im PDF-Format (3,7 MB)

    Die Grenzfeststellung nach § 18 Abs. 1 VermLiegG erfüllt nicht die Voraussetzungen für einen Verwaltungsakt nach § 35 VwVfGBbg. Nach § 1 ...
  • 3 K 459/95 (Verwaltungsgericht Cottbus: Urteil vom 09.02.2000)
    Die Voraussetzungen für einen Folgenbeseitigungsanspruch liegen nicht vor. Die Klägerin kann sich auf den Folgenbeseitigungsanspruch schon deshalb nicht berufen, weil er letztlich ...
  • 3 K 564/02 (Verwaltungsgericht Cottbus: Urteil vom 20.09.2006)
    Nach § 9 Satz 1 des Gesetzes über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster im Land Brandenburg sind im Liegenschaftskataster für das Landesgebiet alle Liegenschaften ...

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13