Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus dem Jahr 2005

zurück zu Aktuelles des laufenden Jahres

Meldungen aus dem Jahre 2005

Oberer Gutachterausschuss legt Halbjahresbericht vor

Der Obere Gutachterausschuss hat erstmalig einen Halbjahresbericht des Grundstücksmarktes für das Jahr 2005 im Land Brandenburg herausgegeben. Dieser steht ab sofort kostenfrei als Download zur Verfügung und kann ab 01.01.2006 als Broschüre bestellt bestellt werden.
(Potsdam, 21.12.2005)

Berechnungsprogramm Geoid BB

Für Berechnungen von Gebrauchshöhen (Höhen über Normalhöhennull - NHN) im System DHHN92 aus ellipsoidischen Höhen im System ETRS89 ist ab dem 1.1.2006 das neue Quasigeoidmodell GCG05 (German Combined Quasigeoid 2005) zu verwenden. Der Brandenburger Teil des Quasigeoids kann über den Geobroker der LGB mittels Download und über CD-Versand bezogen werden.

Das Programm wird den Kataster- und Vermessungsämtern der Landkreise und kreisfreien Städte des Landes Brandenburg kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Berechnungsprogramm snqb.exe mit dem Quasigeoid von 1998 (SNQB) ist ab dem 1.01.2006 für Berechnungen im amtlichen Bezugssystem der Höhe nicht mehr anzuwenden. Das Informationsschreiben ist im Amtlichen Anzeiger Nr. 43 vom 2.11.2005 veröffentlicht worden.
(Potsdam, 20.12.2005)

Heft 2 / 2005 ist erschienen:

Vermessung Brandenburg Heft 2/2005

 

Vermessung Brandenburg erscheint zweimal jährlich und ist zum Abonnementspreis von 2,50 € (+ Porto und Verpackung) bei der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) zu beziehen.
(Potsdam, 8.11.2005)

Neuer Standtort des Katasteramtes Frankfurt/Oder

Die Mitarbeiter des Kataster- und Vermessungsamtes Frankfurt/Oder sind ab 7.11.2005 in den neuen Räumen in der Goepelstraße 38 zu erreichen. Weitere Informationen und eine Anfahrtskizze finden Sie hier.
(Potsdam, 04.11.2005)

Neue Vermessungsreferendare und Vermessungsoberinspektoranwärter ernannt

Am 1. November 2005 haben vier Vermessungsreferendare und sechs Vermessungsoberinspektoranwärter ihre Ausbildung für die Laufbahn des höheren bzw. gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst im Ministerium des Innern begonnen. Im Rahmen der zwei- bzw. einjährigen Ausbildung durchlaufen die Referendare und Oberinspektoranwärter zahlreiche Ausbildungsstellen, um das gesamte Aufgabenspektrum des öffentlichen Vermessungswesens kennenzulernen und künftig der Vermessungs- und Katasterverwaltung als Nachwuchskräfte zur Verfügung zu stehen.
(Potsdam, 01.11.2005)

Informationsbroschüre der Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg

Die Informationsbroschüre gibt einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben und Dienstleistungen der Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes Brandenburg. Darüber hinaus befinden sich in der Informatinsbroschüre die Anschriften der Einrichtungen der Vermessungs- und Katasterverwaltung.
(Potsdam, 12.10.2005)

Grundstücksmarktbericht-Richtlinie

Die Grundstücksmarktbericht-Richtlinie (GMB-RL) ist am 01.Oktober erneuert worden und steht zum Download bereit. Die Änderungen in der Verwaltungsvorschrift verbessern die Einheitlichkeit der jährlichen Grundstücksmarktberichte der Landkreise und kreisfreien Städte.
(Potsdam, 01.10.2005)

Neue Organisationsstrukturen

Die Vermessungsaufgaben wurden mit Wirkung vom 9.09.2005 im MI neu strukturiert . Das Referat SP/7 wurde aufgelöst. Das Referat SP/6 umfasst nun folgenden Aufgaben:

  • Amtliches Vermessungswesen,
  • Gutachterausschüsse für Grundstückswerte,
  • Berufsrecht der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure,
  • Angelegenheiten der Bodenordnung,
  • Ausbildung in Vermessung und Kartographie.

Mit der Leitung des Referates ist Herr Oswald beauftragt; sein Vertreter ist Herr Zöllner.

Zusätzlich wurde bei der Abteilung SP die Stabstelle GeoGovernment (Stab SP/G) eingerichtet. Dem Stab obliegt der Aufbau einer Geodateninfrastruktur (GDI) im Land Brandenburg. Die Leitung ist Herrn Blaser übertragen worden; sein Vertreter ist Herr Strehmel.
(Potsdam, 9.09.2005)

Laufbahnprüfung im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst

Am 31. August 2005 haben 5 Anwärterinnen und Anwärter die Laufbahnprüfung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst im Ministerium des Innern erfolgreich bestanden. Nach einjähriger intensiver Ausbildung in Praxis und Theorie des Vermessungswesens, stehen sie nunmehr der Vermessungs-, Kataster- und Flurneuordnungsverwaltung als qualifizierte Nachwuchskräfte zur Verfügung. Erfreulicherweise konnte der im Mai des Jahres neu berufene Prüfungsausschuss unter Vorsitz von Frau Beate Ehlers dem Jahrgang ein überdurchschnittliches Niveau bescheinigen.
(Potsdam 31.08.2005)

DIBOS - Überarbeitung der Erfassungshinweise

Auf den DIBOS-Seiten sind die überarbeiteten Erfassungshinweise zur Digitalisierung der Bodenschätzungskarten eingestellt worden.
(Potsdam, 24.08.2005)

Strukturreform im amtlichen Vermessungswesen

Das Kontroll- und Entscheidungsgremium hat den Teilabschlussbericht zum Aufgabenbereich Bodenordnung des Projektteams Bodenordnung und Grundstückswertermittlung zustimmend zur Kenntnis genommen. Der Bericht und die Anlagen sind im Downloadbereich eingestellt.
(Potsdam, 18.08.2005)

Stellenausschreibung VOIA

Im Amtlichen Anzeiger für das Land Brandenburg vom 20. Juli 2005 ist die Stellenausschreibung für die Einstellung von Vermessungsoberinspektoranwärtern (VOIA) erscheinen. Einstellungstermin ist der 1. November 2005. Den gesamten Wortlaut der Stellenausschreibung finden Sie hier.
(Potsdam, 22.07.2005)

Stellenausschreibung Vermessungsreferendare

Im Amtlichen Anzeiger für das Land Brandenburg vom 13. Juli 2005 ist die Stellenausschreibung für die Einstellung von Vermessungsreferendaren/-innen zum 1. November 2005 erscheinen. Den Wortlaut der Stellenausschreibung finden Sie hier.
(Potsdam, 15.07.2005)

INSPIRE-Vortrag
Am 5.8.2005 wird Herr Dr. Lars Bernard einen Vortag "Aktueller Entwicklungstand des Aufbaus einer Europäischen Geodateninfrastruktur Initiative - Infrastructure for Spatial Information in Europe (INSPIRE)" halten. Detaillierte Informationen erhalten Sie hier.
(Potsdam, 12.07.2005)

Kontroll- und Entscheidungsgremium
Das Kontroll- und Entscheidungsgremium des Projektes Strukturreform des amtlichen Vermessungswesens hat in seiner Sitzung am Montag die Besetzung und Aufgabenstellung des Projektteams "Entgelte" beschlossen .
(Potsdam, 27.06.2005)

Der Immobilienmarkt 2004
Der Obere Gutachterausschuss hat gemeinsam mit dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin ein Faltblatt über den Immobilienmarkt 2004 in Berlin und den angrenzenden Regionen des Landes Brandenburg herausgegeben.

Weitere Informationen zu Grundstückswerten erhalten Sie auch auf den Seiten der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg.
(Potsdam, 10.06.2005)

Gute Bedingungen für den Immobilienkauf
Potsdam begehrtester Standort für Immobilien

Im Land Brandenburg gibt es gute Bedingungen für den Kauf von Immobilien, allerdings sind die Preise stark lageabhängig. Dies ist das Fazit aus dem jetzt veröffentlichten Landesgrundstücksmarktbericht des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Land Brandenburg. „Der Bericht enthält eine profunde Analyse und Zusammenfassung des aktuellen Marktgeschehens aus 14 Landkreisen, drei kreisfreien Städten und der Landeshauptstadt Potsdam basierend auf etwa 35.000 Kaufverträgen. Im 15.Jahr in Folge leistet der Obere Gutachterausschuss des Landes einen unverzichtbaren Beitrag für die Transparenz der Daten auf dem Grundstücksmarkt,“ sagte Innenminister Jörg Schönbohm. ... mehr
(Potsdam, 26.05.2005)

2. Sitzung des Lenkungsausschusses der Projektgruppe „Strukturreform des amtlichen Vermessungswesens“
Die nächste Sitzung des Lenkungsausschusses der Projektgruppe Strukturreform des amtlichen Vermessungswesens“ findet am 30. Mai 2005 im Ministerium des Innern statt.
Hauptthema der 2. Sitzung des Lenkungsausschusses wird der vorliegende Diskussionsstand zum neuen Fachgesetz sein.
Weitere Informationen zum Stand des Projekts (u.a. Berichte aus den Projektteams) finden Sie direkt unter der Internetpräsentation zur Projektgruppe.
(Potsdam, 13.05.2005)

DIBOS-Informationsveranstaltung am 14. April 2005
Für Interessierte aus Wirtschaft und Verwaltung findet am 14. April 2005 im Geoforschungszentrum in Potsdam eine Informationsveranstaltung zu DIBOS statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm steht als Download zur Verfügung. Die Anmeldung kann formlos mit Name und Institution an die folgende eMail-Adresse erfolgen: klemens.masur@mi.brandenburg.de
Weitere Informationen zu DIBOS erhalten Sie hier.
(Potsdam, 31.03.2005)

Aussondern von Geobasis- und -fachdaten
Zwischen dem BLHA und dem Ministerium des Innern des Landes Brandenburg wurde vereinbart, dass das BLHA für einzelne Unterlagen auf die Anbietungspflicht gemäß § 4 (6) Brandenburgisches Archivgesetz verzichtet. Im Vorgriff auf die VVerwSich sollen die Registraturen der Kataster- und Vermessungsämter, der Geschäftstellen der Gutachterausschüsse und der LGB durch eine gezielte Aussonderung entlastet werden. Das Aussonderungsverzeichnis ist mit dem Erlass zur Aussonderung von Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters, Geofachdaten der Wertermittlung und der Bodenordnung zum Download eingestellt.
(Potsdam, 10.03.2005)

Umzug
Seit dem 04.03.2005 haben die Vermessungsreferate SP/6 und SP/7 neue Büros auf dem Gelände des Innenministeriums bezogen. Die Anschriften und Telefonnummern bleiben jedoch unverändert. Einen Lageplan finden sie hier.
(Potsdam, 04.03.2005)

1. Sitzung des Lenkungsausschusses
(Projektgruppe Strukturreform des amtlichen Vermessungswesens)
Die konstituierenden Sitzung des Lenkungsausschusses der Projektgruppe „Strukturreform des amtlichen Vermessungswesens“ findet am 17.03.2005 im Ministerium des Innern statt.
Themen werden vor allem der Bericht der Projektleitung zum Arbeitsstand und die Festlegung der weiteren Vorgehensweise sein.
Weitere Informationen zum Stand des Projekts (Aktuelles, Downloads, Projektteams usw.) finden Sie direkt unter der Internetpräsentation zur Projektgruppe.
(Potsdam, 23.02.2005)

Wechsel an der Spitze des Landebetriebes LGB

LGB-Präsident Schnadt verabschiedet
Schönbohm: Vermessungsverwaltung des Landes verliert anerkannten Fachmann

Im Brandenburger Vermessungswesen geht nach 14 Jahren eine Ära zu Ende. Innenminister Jörg Schönbohm verabschiedete heute in Potsdam den Präsidenten des Landesbetriebes Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB), Jörg Schnadt, in den Ruhestand. Der jetzt 64-Jährige gebürtige Wiesbadener stand seit der Gründung des vormaligen Landesvermessungsamtes und heutigen Landesbetriebes LGB im März 1991 an der Spitze der Behörde. ... mehr
(Postdam, 18.02.2005)

Fortführung der Bodenschätzungsdaten im Liegenschaftskataster

Derzeit werden die analog vorliegenden Bodenschätzungsdaten im Projekt DIBOS in das Automatisierte Liegenschaftskataster überführt. Um die Fortführung der digitalen Bodenschätzungsdaten bei der Übernahme von Vermessungsschriften sicherzustellen, sind die Arbeiten zur qualitätsgerechten Aufbereitung der Ergebnisse der Bodenschätzung im Zuge der Übernahmearbeiten zunächst von den Kataster-behörden zu leisten. Näheres kann dem Runderlass vom 4.02.2005, Az.: SP6.12-73-22 entnommen werden.
(Potsdam, 4.02.2005)

Scannen von Unterlagen des Liegenschaftskatasters

Aufgrund des gegenwärtigen Standes der Arbeiten zur Aussonderung von Unterlagen des Liegenschaftskatasters soll das Vorgehen zum Scannen von verschiedenen Unterlagen des Liegenschaftskatasters angesichts immer knapper werdender Ressourcen vereinheitlicht und effektiver gestaltet werden. Davon ausgenommen ist das Scannen der Altbestände von Vermessungsrissen und anderes Zahlenwerk für den Aufbau von ANS. Näheres kann dem Runderlass vom 31.01.2005, Az.: SP/6.12-76-31 entnommen werden.
(Potsdam, 31.01.2005)

zurück zu Aktuelles des laufenden Jahres

Sprungbrett

Brandenburg-Vierwer öffnet im neuen Fesnster Brandenburg-
Viewer

 


Gutachterausschüsse im Land Brandenburg Gutachteraus-
schüsse im Land Brandenburg

 


Geoportal des Landesbetriebes Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg Landesvermes-
sung und Geo- basisinformation Brandenburg


Liegenschaftskataster online LiKa-Online: Karte, Buch und Vermessungsriss online per Internet


GeoBrocker GeoBroker: digitale Daten und andere Produkte online per Internet


 

Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland Arbeitsgemein-
schaft der
Vermessungs-
verwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland


 

Vermessungsreferendariat
Vermessungs-
            oberinpektoranwärter

Vermessungstechniker