Aktuelles

Pressemitteilung Potsdam-Mittelmark

Fachbesuch aus Bosnien - Herzogowina

Am 30.04.2004 besuchte auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit eine Delegation der Führungskräfte der Kataster- und Vermessungsvermessungsverwaltung aus Bosnien und Herzogowina den Landkreises Potsdam-Mittelmark.


Beim Kataster- und Vermessungsamt in Teltow wurden den Fachkollegen nach einer Einführung über Aufbau und Aufgaben des Amtes die digitale Führung der Nachweise des Liegenschaftskatasters in der Automatisierten Liegenschaftskarte ALK, im Automatisierten Liegenschaftsbuch ALB und im Automatisierten Nachweissystem ANS vorgestellt. Anschließend referierten Vertreter der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg über die Arbeitsweise und Ziele des Landesbetriebes und informierten über den Satellitenpositionierungsdienst SAPOS im Land Brandenburg. In der Diskussion hatten die Kollegen zusätzlichen Informationsbedarf zu Fragen der Wertermittlung und zur Bestimmung von Bodenrichtwerten. Hintergrund des Besuches ist, dass die Bundesrepublik Deutschland die Föderation von Bosnien und Herzegowina und Republik Srpska bei der Neugestaltung des Katasterwesens berät und unterstützt.

Sprungbrett

Brandenburg-Vierwer öffnet im neuen Fesnster Brandenburg-
Viewer

 


Gutachterausschüsse im Land Brandenburg Gutachteraus-
schüsse im Land Brandenburg

 


Geoportal des Landesbetriebes Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg Landesvermes-
sung und Geo- basisinformation Brandenburg


Liegenschaftskataster online LiKa-Online: Karte, Buch und Vermessungsriss online per Internet


GeoBrocker GeoBroker: digitale Daten und andere Produkte online per Internet


 

Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland Arbeitsgemein-
schaft der
Vermessungs-
verwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland


 

Vermessungsreferendariat
Vermessungs-
            oberinpektoranwärter

Vermessungstechniker